Headliner kommt aus LA

Sugaray Rayford Band


Mit der Sugaray Rayford Band aus Los Angeles kommt 2017 eine gewaltige Gospel- und Soulstimme zum Stadtfest. Für sein neuestes Album "Southside" wurde er gleich vierfach für den US-Blues Award nominiert und landete auf...> mehr

Jahcoustix erneut in Dissen!

IHG präsentiert 2017 wieder Reggae-Act


Alle Reggaefans, die im vergangenen Jahr den obligatorischen Reggae-Act bei Dissen skurril vermisst haben, dürfen sich 2017 auf Jahcoustix freuen. Der Wahlberliner stellt sein siebtes Album "Seriously Positive" vor und...> mehr

Rückblick 2016

Fotos, Video und Stimmen


Hier gibt es einen kleinen Rückblick auf das Stadtfest 2016. Mit Fotos und einigen Stimmen. Videos folgen in Kürze.> mehr

Als Band bewerben

Wir erhalten jährlich rund einige hundert Bewerbungen von Bands, die sich für einen Auftritt bei Dissen skurril bewerben. Die meisten erfüllen allerdings nicht unsere Anforderungen. Um uns die Arbeit zu erleichtern und um Euch unnötige Bewerbungsschreiben zu ersparen, sollten folgende Hinweise beachtet werden.

Bewerben solltet Ihr Euch im Bewerbungszeitraum vom 1. Oktober bis zum 31. Januar. Im Februar und März treffen wir dann eine Auswahl.

Nicht alle musikalischen Genres passen zu unserer Veranstaltung. Beliebt bei Dissen skurril sind die Musikstile Soul, Blues, Funk, Reggae, Ska, Pop, Rock und Folk. Auch Singer/Songwriter werden gelegentlich gebucht. Weniger gefragt sind die meisten Metalrichtungen, Techno, Schlager und Volksmusik. Im Zweifel Bewerbung abschicken, wir sehen dann ja, ob es passt.

Mindestvoraussetzung sind mehrjährige Bühnenerfahrung,  eine veröffentlichte CD und ein professionelles Video. Natürlich kann es auch Ausnahmen geben. Ausgenommen von dieser Regelung ist der Eröffnungsslot, der häufig regionalen Nachwuchsbands zur Verfügung steht.

Bewerbungen schickt Ihr uns am einfachsten per E-Mail an bewerbung@remove-this.dissenskurril.de. Hier sollten Links auf Eure Homepage, My Space, YouTube oder Facebook-Seite eingebaut sein, so dass wir uns einen Eindruck machen können. Bitte Gagenvorstellung und sonstige Kosten mit angeben. Ansprechpartner für Bewerbungen ist Ralf Sommermann.

Es nützt nichts, Bewerbungen mehrfach zu senden, oder alle zwei Wochen nachzufragen. Habt einfach Geduld. Danke.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir aufgrund der Vielzahl von Bewerbungen keine Absagen versenden. Solltet Ihr bis zum 15.3. nichts gehört haben, könnt ihr davon ausgehen, dass ihr es leider nicht in die Auswahl geschafft habt.